Partner:
Konzept-Welt

Suchmaschinen als Besucherverstärker ?

Gibt es ein einfaches Modell zur Arbeitsweise einer idealen Suchmaschine?

Wie sollte eine Suchmaschine Seiten bewerten, unabhängig von den Algorithmen von gestern und heute? Wie sollte man Links setzen und setzen lassen, ohne dass Suchmaschinen diese Links für schlecht halten. Diese Regeln müssten unabhängig von verschiedenen Bewertungskriterien einzelner Suchmaschinen sein. Ein einfaches Gedankenexperiment führt zu einem Modell:

Was wäre ohne Suchmaschine?

Die Besucher würden sich über die gesetzten Links in den Weiten des Webs hin und her bewegen. Webseiten hätten Besucherzahlen, die ihrem Bekanntheitsgrad entsprechen würden.

Wie kann man jetzt die Wichtigkeit einzelner Webseiten ableiten?

Eine ideale Suchmaschine ist so wertneutral wie ein Unparteiischer im Sport.

Sie verstärkt lediglich die Besucherströme, die auch ohne Suchmaschine bestehen würden, möglichst ohne größere Veränderungen. Jede zusätzliche Manipulation dieser Besucherströme wäre eine unzulässige Wettbewerbsverzerrung.

Die Linkpopularität spielt nach dieser Überlegung nach wie vor eine sehr wichtige Rolle, in der Zukunft wie in der Vergangenheit.

Eine alte einfache Regel drängt sich auf:

So viele Besucher wie möglich sollten die Webseite über eingehende Links besuchen.

Lasse so viele gute Links, wie möglich auf deine Webseite zeigen.

Links sollten immer sichtbar als Links erkennbar und anklickbar sein.

Links von besucherstarken Portalen sind vorzuziehen.

Themenrelevanz sollte angestrebt werden.

Je vertrauenswürdiger, größer oder passender ein Link ist, desto mehr Besucher werden darauf klicken.

Ein Link, der sicher nie angeklickt wird, kann kein guter Link sein.

Bringt ein Link aus einer versteckten Kategorie eines schwach besuchten Webkatalogs Besucher? Oder ein Link, der per css aus dem sichtbaren Bereich verschoben ist?

Es nicht ausreichend sein „Produkt“, also seine Webseite, so gut wie möglich zu gestalten. Die Möglichkeiten mit meta-Tags oder gar besserem Design / Optik das Ranking zu verbessern sind begrenzt. Das Produkt muss auch vermarktet werden und das geht nur über eingehende Links.

Die Suchmaschine müsste Klickraten und Aufenthaltsdauer innerhalb einer Website und innerhalb des gesamten Webs genau analysieren. Kann eine Suchmaschine das überhaupt?

Es wäre mittels eines Browsers, der Daten an die Suchmaschine über alle aufgerufenen Webseiten übermittelt möglich. Dieser Browser müsste darüberhinaus eine hinreichende Verbreitung haben. Die Großen bieten tatsächlich auch Browser an! Google ->Chrome, Bing->Internet-Explorer